Bolschewik Nr.35

Nach G20 – Verteidigt das Demonstrationsrecht!

Nach G20 – Verteidigt das Demonstrationsrecht!

Das G20-Treffen in Hamburg 2017 ist bereits Geschichte, doch über das, was dort geschehen ist, wird noch lange debattiert und vor Gerichten verhandelt werden. Der lange Anlauf der bürgerlichen Repression, seine akribische Vorbereitung mittels...

Vereinigte Ausbeuter an der Elbe

Vereinigte Ausbeuter an der Elbe

Das Treffen der G20 in Hamburg findet in einer angespannten Weltlage statt, denn die bestehende Ordnung wird gerade aktiv umgestaltet. Die Krisen der EU und der US-amerikanischen Wirtschaft, die imperialistischen Kriegsdrohungen in Südostasien, die...

Hände weg von Nordkorea!

Hände weg von Nordkorea!

Die Internationale Bolschewistische Tendenz verurteilt Washingtons unverschämte Drohungen, das massive Atomwaffenarsenal gegen Nordkorea einzusetzen. Wir fordern ein Ende der UN-Sanktionen und die Entfernung aller US-Streitkräfte aus Südkorea. Die Vereinigten Staaten, das einzige Land, das...

Oury Jalloh

Oury Jalloh

Und es war doch Mord! Neueste Erkenntnisse ergeben, dass die Umstände des Todes von Oury Jalloh am 7. Januar 2005 in Dessau eindeutig Mord waren, begangen von Polizeibeamten, die Oury Jalloh einige Stunden vorher...

Die Politik der Verwässerung Gestern und Heute

Die Politik der Verwässerung Gestern und Heute

Offener Brief an die Opposition innerhalb der „Vierten Internationale“ 2.Juni 2017 Genossinnen und Genossen, mit großem Interesse haben wir euer Dokument „Opposition formed in the Fourth International“ [„Opposition in der Vierten Internationale gegründet“] gelesen,...

Staat und Partei

Staat und Partei

Die Lehren des Roten Oktobers Nachstehend veröffentlichen wir einen Auszug aus „Wir feiern den Roten Oktober: Die Russische Revolution in historischer Perspektive“, zuerst veröffentlicht in englischer Sprache am 23. Oktober 2017. Die Russische Revolution...

Unabhängigkeit für Katalonien!

Unabhängigkeit für Katalonien!

Nieder mit Madrids staatlicher Repression! Die Internationale Bolschewistische Tendenz verurteilt Madrids ungeheuerliche Gewaltanwendung, um Kataloniens Unabhängigkeitsreferendum vom 1. Oktober zu unterdrücken. Wir stellen uns absolut gegen alle Bestrebungen des spanischen Staates, das katalanische Volk...

Rechtsruck, und jetzt?

Rechtsruck, und jetzt?

Die Regierung Merkel/Seehofer/Gabriel verlor bei der Wahl 14%. Das Wahlergebnis und die daraus folgende Sitzverteilung schufen das politische und mathematische Problem der Mehrheitsfindung für eine Regierung unter der Führung von Angela Merkel. Profitiert haben...